Haben Sie uns schon besucht?

Rhein Energie Energiewende Stage

150 Jahre Verantwortung.

Für eine bewusstere Energiewende.

Werden Sie Teil
unseres Jubiläums!

150 Jahre in 150 Tagen erleben

150 Tage lang feiert die RheinEnergie in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Seit dem Beginn der kommunalen Energie- und Trinkwasserversorgung in Köln sind 150 Jahre vergangen. Diese lange Zeitspanne verdeutlicht sowohl die lange Tradition und die Unternehmensgeschichte als auch das über diesen Zeitraum gewachsene Fachwissen. Grund genug, dieses Jubiläum gebührend zu feiern − und zwar am Standort unseres Wasserwerks am Bonner Wall in der Kölner Südstadt. Dort haben wir ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm geplant, das nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Gegenwart und die Zukunft der Energieversorgung zeigt und würdigt. 
Hub mobile
220506 Zugweg FJR 154
220506 Zugweg FJR 140
220506 Zugweg FJR 116
Energiewalk 2022 85 220506 Zugweg FJR 057
220506 Zugweg FJR 126
220412 WW Südstadt FJR 003
Energiewalk 2022 129
220506 Zugweg FJR 106

Heute

Die Inhalte zu den Gegenwartsthemen wechseln monatlich. Folgende Themenmonate sind geplant:

Trinkwasser

Trinkwasser

Wollten Sie immer schon wissen, woher Ihr Trinkwasser stammt? Oder welchen Weg es nimmt, bevor es bei Ihnen zu Hause aus dem Hahn kommt? Im Mai erfahren Sie alles über die Herkunft unseres Trinkwassers. Wir zeigen Ihnen, wie wir das Wasser aufbereiten und für eine ausgezeichnete Qualität sorgen. Denn als Ihr Versorger nehmen wir es ganz genau: Täglich prüfen wir für Sie Trinkwasserproben auf die Einhaltung strenger Grenzwerte hin und wissen bereits Jahre im Voraus, was auf unsere Brunnen zufließt. Und wir zeigen Ihnen, was wir tun, damit die gesamte Wasserwirtschaft der RheinEnergie ab 2025 klimaneutral erfolgt.

Juni

Klimaneutrale Energieerzeugung

Der zügige Ausbau des eigenen Erneuerbare-Energien-Portfolios ist ein wesentlicher Bestandteil der klimaorientierten Unternehmensstrategie. Unser Handeln ist auf drei elementare und gleichrangige Ziele ausgerichtet: Sicherheit der Versorgung, Schutz des Klimas und Bezahlbarkeit der Energie. Im Juni zeigen wir Ihnen, was wir tun, um die Energieversorgung bis 2035 klimaneutral zu leisten. Vor allem die Solarenergie spielt dabei eine wichtige Rolle: Unser Portfolio an Anlagen, die klimafreundlichen Strom erzeugen, wächst stetig. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie wir unsere Heizkraftwerke und Wärmenetze auf regenerative Energien umstellen werden.

Juli

Engagement und Sponsoring

Wir setzen uns für die Menschen ein, die hier leben – mit unseren RheinEnergieStiftungen, Sponsoring und vielen Angeboten, die Köln und die Region lebenswert machen. Wir engagieren uns für Vereine in der Region und halten Sie in Bewegung. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir den Nachwuchs fördern und Mannschaften mit Trikots ausstatten. Mit unserem Engagement fördern wir die Angebotsvielfalt von Kultur, Freizeit und Sozialem. Über unsere Stiftungen haben wir in den vergangenen 20 Jahren mehr als 1.000 Projekte in Köln und der Region unterstützt. Unser Sponsoring trägt zur Verwirklichung zahlreicher Kulturveranstaltungen, besonderer Ideen und Initiativen bei. Hier gewinnen Sie einen Eindruck über unsere Herzensprojekte.

August

Unternehmen und Beschäftigte

Bei uns arbeiten Menschen mit Energie. Sie sind es, die sich leidenschaftlich für die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden in der Region und bundesweit einsetzen, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag. Wie können wir unseren Kundinnen und Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns an. Im August blicken wir gemeinsam hinter die Kulissen und zeigen, wer an einer sicheren Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme mitarbeitet. Trotz starker Veränderungen in der Energiewirtschaft und stetig wachsendem Wettbewerb steht deswegen bei uns die Sicherheit der Arbeitsplätze im Vordergrund.

Licht Wärme

Licht und Wärme

Um den CO2-Ausstoß zu senken, optimieren wir die Kölner Straßenbeleuchtung: 40.000 Straßenlaternen sowie etwa 60 Tunnel und Unterführungen in Köln rüstet die RheinEnergie derzeit auf LED-Beleuchtung um. Künftig setzen wir im gesamten Stadtgebiet nur noch LED-Leuchten mit einem modernen Beleuchtungs-Managementsystem ein. Damit reduziert sich der Energieverbrauch der Leuchten um mindestens 75 Prozent. Außerdem bauen wir unser Fernwärmenetz weiter aus und binden immer mehr Stadtteile und Quartiere an, um sie mit klimaschonend erzeugter Wärme zu versorgen. Im September können Sie einen Blick auf unsere Pläne werfen.

Programm

Von Kunst im Wasserwerk über Kopfhörerkonzerte, Lesungen, Kinder- und Sportangebote, Führungen, Workshops, Netzwerkveranstaltungen bis hin zum gemütlichen Biergarten ist für alle etwas dabei. Die Angebote beginnen am 29. April und enden am 25. September 2022.

Termine der Woche

19. September - 25. September 2022
150 Tage Jubiläumsgelände gehen zu Ende - OHNE Anmeldung - Donnerstag, 22.09.2022, 15:00 Uhr 150 Tage Jubiläumsgelände gehen zu Ende - OHNE Anmeldung -

Jetzt anmelden
150 Tage Jubiläumsgelände gehen zu Ende - OHNE Anmeldung - Freitag, 23.09.2022, 15:00 Uhr 150 Tage Jubiläumsgelände gehen zu Ende - OHNE Anmeldung -

Jetzt anmelden
Kinderprogramm auf dem Jubiläumsgelände - OHNE Anmeldung - Freitag, 23.09.2022, 15:00 Uhr Kinderprogramm auf dem Jubiläumsgelände - OHNE Anmeldung -

Jetzt anmelden
150 Tage Jubiläumsgelände gehen zu Ende - OHNE Anmeldung - Samstag, 24.09.2022, 12:00 Uhr 150 Tage Jubiläumsgelände gehen zu Ende - OHNE Anmeldung -

Jetzt anmelden
Kinderprogramm auf dem Jubiläumsgelände - OHNE Anmeldung - Samstag, 24.09.2022, 15:00 Uhr Kinderprogramm auf dem Jubiläumsgelände - OHNE Anmeldung -

Jetzt anmelden
20. Kölner Theaternacht am Zugweg - Tickets erforderlich - Samstag, 24.09.2022, 19:45 Uhr 20. Kölner Theaternacht am Zugweg - Tickets erforderlich -

Jetzt anmelden

Für die Anmeldung zu den anmeldungspflichtigen Events ist eine kurze Registrierung auf dem Event-Tool nötig. Falls Sie eine separate Führung wünschen, ist diese ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen möglich. Kontaktieren Sie uns gerne unter betriebsbesichtigung@rheinenergie.com

PANTA RHEI – alles fließt.

Die Kunstausstellung im historischen Wasserwerk wartet mit spektakulären Lichtkunstobjekten auf. Der Titel der Veranstaltung steht zum einen sinnbildlich für die 150-jährige Unternehmensgeschichte und den stetigen Wandel der Zeit. Zum anderen symbolisiert er den Fluss der Energie sowie des Elements Wasser. Der altgriechische Satz „Kineitai – kai rei ta panta“ (dt.: Es wird bewegt und alles fließt.) steht auch am Portal des Kraftwerks, das 1890/91 gebaut wurde. Damals wie heute gilt: Die Energie- und Wasserversorgung ist im Umbruch und unterliegt ebenfalls einer kontinuierlichen Weiterentwicklung.
Schauen Sie sich alle Videos zur Ausstellung auf unserem YouTube-Channel an

Historie

Auf Info-Stelen blicken wir zurück auf die Anfänge der Trinkwasser- und Energieversorgung und zeigen die Vergangenheit der GEW/RheinEnergie. Wer mehr wissen möchte, scannt einen der vielen QR-Codes für Hintergrundinformationen, Bildergalerien sowie Film- und Audiobeiträge.

Rhein Energie 1872
Vor 1872 – 1882

Die Anfänge der Trinkwasserversorgung in Köln und der Beginn unserer Unternehmensgeschichte.

Rhein Energie 1892
1882 – 1902

Das zweite Wasserwerk entsteht am Zugweg und das erste Elektrizitätswerk wird errichtet.

Rhein Energie 1912
1902 – 1922

Beginn der E-Mobilität und Mineralwasser aus Köln-Stammheim.

Rhein Energie 1932
1922 – 1942

Der Ausbau des Kölner Nordens geht voran und Köln im Dritten Reich.

Rhein Energie 1952
1942 – 1962

Von Krieg und Zerstörung bis hin zum Wiederaufbau.

Rhein Energie 1972
1962 – 1982

Kölns Aufschwung nach dem Wirtschaftswunder und eine neue Energieversorgung.

Rhein Energie 1982
1982 – 2002

Tüfteln an Erneuerbaren Energien und Einstieg in den Telekommunikationsmarkt.

Rhein Energie 2012
2002 – 2022

Die Gründung der RheinEnergie als Startpunkt für neue Geschäftsmodelle.

Allgemeine Informationen

  • Adresse

    Historischer Standort Südstadt
    Wasserwerk Severin II
    Bonner Wall/Ohmstraße
    50677 Köln

    Adresse anzeigen in Google Maps
  • Öffnungszeiten

    Kommt vorbei und besucht uns am Bonner Wall: Das sind unsere Öffnungszeiten…

    Mehr Infos
  • Hinweise zur Anfahrt

    Sie finden das Ausstellungsgelände am Bonner Wall/Ohmstraße, 50677 Köln, fußläufig gut erreichbar von den KVB-Haltestellen Chlodwigplatz (Linien 15, 16, 17, 106, 132, 133, 142) oder Bonner Wall (Linien 17, 106, 132, 133, 142). Die nächsten Parkhäuser liegen in der Elsaßstraße (sehr klein) oder im Rheinauhafen (ca. 15 min. Fußweg); am Abend empfehlen wir die Parkplätze am Bonner Wall (zum Teil kostenpflichtig).

    Zur Fahrplanauskunft beim KVB
  • Corona-Hinweise

    Es gilt die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Coronaschutzverordnung. Dies betrifft insbesondere die Vorgaben in Sachen Impf- bzw. Genesenenstatus, die Maskenpflicht sowie die Einhaltung von Abständen.

Öffnungszeiten

  • Am 26. August ist das Gelände für eine geschlossene Veranstaltung gebucht und für die Öffentlichkeit geschlossen.


    Das Gelände ist nicht barrierefrei und es sind keine Hunde erlaubt.


    Kunstausstellung PANTA RHEI

    Donnerstag: 15 – 22 Uhr
    Freitag: 15 – 22 Uhr
    Samstag: 12 – 22 Uhr

    Letzter Einlass um 21.30 Uhr.

    Ausstellung Heute & Zukunft

    Donnerstag: 15 – 19 Uhr
    Freitag: 15 – 19 Uhr
    Samstag: 12 – 19 Uhr

    Biergarten Johann Schäfer

    Donnerstag: 15 – 22 Uhr
    Freitag 15 – 22 Uhr
    Samstag: 12 – 22 Uhr

    Letzter Einlass um 21.30 Uhr.


    Es werden keine Reservierungen angenommen.

Anfahrt